Poliermaschine

Wann macht der Kauf einer Poliermaschine Sinn ?

Wenn Ihr regelmäßig euer Auto auf Hochglanz poliert, dann lohnt sich die Investition in eine Poliermaschine. Doch welche ist die richtige und was kann ich in welcher Preislage erwarten ?

Haben Sie Nacken- Schulter oder Gelenkschmerzen ?

Tiger Balsam hilft, es fördert die Durchblutung und löst Verkrampfungen.

Der Markt bietet von der billigen Exzentermaschine für knapp 30€ bis hin zur Rotationspoliermaschine über 300€ auch Set-Angebote, in denen Politur, Wachs, Tücher und andere Pflegemittel enthalten sind.
 
 
 
 
 
 

Darauf achte ich beim Kauf einer Poliermaschine:

  • Leistung über 500W
  • Drehzahl mindestens 2000 U / min
  • Gewicht
  • hochwertige Verarbeitung / Qualität
  • Preisklasse

 

Typen von Poliermaschinen

  • Exzenter Poliermaschinegenerell leise | schwingende Bewegungen | langsame Drehzahl | günstiger Preis für Einsteiger
  • Rotationspoliermaschinegenerell starke Leistung die Erfahrung erfordert | wird von Profis bevorzugt | hochpreisig
  • Druckluftpoliermaschinestärke Leistung bevorzugt von Profis
  • Poliermaschine mit Akku

 



Anzeige

Test Poliermaschinen

Ich habe selber keine Poliermaschinen getestet, habe jedoch im Internet nach ‚ Poliermaschinen-Test ‚ recherchiert und folgende nützliche Informationen gefunden. Sehen Sie alle Poliermaschinen Tests im Überblick…

  • Autobild Testbericht: Poliermaschinen (2014)
  • heise.de Test Poliermaschine (2012)

Fazit nach mehreren Poliermaschinen Tests

Im Schnitt kann man behaupten, dass die Poliermaschinen von Kunzer, Flex und Makita in den Testergebnissen immer weit vorne liegen und den Preisbereich von 85€ bis 400€ abdecken.

Persönlich lege ich Wert auf ein Markengerät, passendes Zubehör und einen Preisrahmen um die 200€.