KFZ-Schutzdecken

Um sein Fahrzeug vor rauen Witterungseinflüssen zu schützen, empfiehlt sich der Einsatz einer professionellen KFZ-Schutzdecke. Auch in einer Garage bietet ein Auto-Schutzhülle Schutz vor Schäden am Lack durch Staub oder durch mechanische Kratzer.

Die Autoschutzdecken bieten je nach gewähltem Modell im Vergleich zu einer Abdeckplane aus dem Discounter oder Baumarkt, neben der Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit die folgenden Vorteile:

  • Lackschonende Innenseite
  • Staubdicht , Wasserabweisend , Atmungsaktiv
  • UV-Schutz, Schwer entflammbar
  • Waschbar, Bügelfest

Hinweis: Den folgenden von mir erstellten Artikel kennzeichne ich als Werbung

Car-Cover

Für unterschiedliche Fahrzeuge und Einsatzzwecke gibt es spezielle Car-Cover, die über besondere Eigenschaften verfügen. Achten Sie darauf, dass die KFZ-Schutzdecken atmungsaktiv sind oder über Ventilationsklappen zur Belüftung verfügen, damit sich keine Feuchtigkeit bildet.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Carcover für den Innenbereich und den durch Witterungseinflüsse geprägten Ausseneinsatz.

Indoor Car-Cover

Indoor Car-Cover

Indoor Autoabdeckungen dienen z.B. als Staubschutz in der Garage für Sportwagen und Oldtimer oder als Präsentationsabdeckung im Autohaus oder auf Events.

Für den Innenbereich werden auf www.kfz-schutzdecken.de die Materialien Satin Black, Samt Red, Satin White empfohlen. Für Schrauber eignen sich Carcover aus dem schmutzunempfindlichen Polar Fleece.

Outdoor Car-Cover

Outdoor Autoabdeckungen schützen das Fahrzeug vor natürlichen Umwelteinflüssen, wie Regen, Laub, Vogelkot und Sonne. Die Movendi Satin Car-Cover bestehen aus hochwertigem weichen und atmungsaktivem Polyester zum Schutz vor Kratzern.

Autoschutzdecken für spezielle Einsatzwecke

Auf www.kfz-schutzdecken.de finden Sie nicht nur für Autos Schutzdecken, sondern auch für Motorräder, Wohnmobile, Pferdeanhänger und sogar Golf-Carts, oder Elektrorollstühle.

Hagelschutzdecken

Ein Car-Cover zum Schutz vor besonders starkem Regen und Hagelkörnern bieten spezielle Hagelschutzdecken. Die Verarbeitung besonderer Materialien schützt vor mittlerem bis starkem Hagel, Schnee, Eis und Regen.

Halbgaragen

Wer nicht sein ganzes Auto verhüllen möchte, sondern nur das Autodach und die Scheiben schützen will, für den eignet sich eine wasserdichte Halbgarage. Speziell für die nass-kalten Wintermonate gibt es auf www.kfz-schutzdecken.de den Antifrost Scheibenschutz, der im Gegensatz zu einer herkömmlichen Autoscheibenabdeckung auch die vorderen Seitenscheiben und Seitenspiegel vor Eis und Schnee schützt.

In heißen Sommermonaten werden andere Anforderungen an eine KFZ-Schutzdecke gestellt, als in Wintermonaten. Deshalb sind Sommer-Halbgaragen atmungsaktiv und optimiert für den Schutz vor UV-Strahlung. Sie bieten den optimalen Schutz vor Sonne (0°C-50°C), Regen, Vogelkot und andere Umwelteinflüsse. Die KFZ-Schutzdecke ist besonders leicht und lässt sich laut Herstellerangaben leicht per Handwäsche ohne chemische Reinigungsmittel säubern.

Infovideo Car Cover

Das folgende Video gibt einen Einblick in die verschiedenen Einsatzzwecke, Ausführungen und Materialien der Car-Cover.

KFZ-Schutzdecke kaufen

KFZ-Schutzdecken gibt es in verschiedenen Formen und Größen passend zu Ihrem Fahrzeug zu kaufen. Auf der Website www.kfz-schutzdecken.de kann man das Modell seines Autos eingeben oder die Karosserieform und Länge angeben um das passende Car-Cover zu finden.

Ihr findet auch Zubehör wie z.B. den Caprio Verdeckschoner, der verhindert, dass sich weiche Flusen vom Car-Cover auf dem Cabrio Verdeck absetzen oder ein Kabelschloss zur Diebstahlsicherung der Autoschutzdecke.

KFZ-Schutzdecken
www.kfz-schutzdecken.de

Hinweis: Die Bilder in diesem Beitrag wurden mir mit freundlicher Genehmigung von www.kfz-schutzdecken.de zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.