Lackkratzer entfernen

Leichte Kratzer auf der Lackoberfläche könnt ihr versuchen mit einer speziellen Politur wegzupolieren. Wie das gemacht wird und mit welcher Politur ihr Kratzer entfernen könnt, wird im folgenden Artikel beschrieben: „Kratzer entfernen“…

Sollte der Kratzer tiefer sitzen und nicht wegzupolieren sein, dann werdet ihr in diesem Artikel fündig.

Warum wir Lackkratzer entfernen sollten

lackkratzer-entfernenEin Kratzer im Autolack, sieht nicht nur ‚unschön‘ aus, sondern kann sich mit der Zeit in Kombination mit Witterungseinflüssen zu einer größere Roststelle entwickeln.

Wir unterscheiden zwischen leichten, mittleren und tiefen Lackschäden.

Im folgenden werden Methoden und Mittel gezeigt, wie man selbst Lackkratzer entfernen kann.

Leichter Lackschaden

Bei leichten Lackschäden, meistens durch Abrieb entstanden, ist nur die Lackoberfläche beschädigt. Diese Lackkratzer  lassen sich mit einer Politur oder Reinigungsknete und etwas Feingefühl leicht selbst entfernen. So geht es: Lackkratzer wegpolieren…


Euer Online-Baumarkt auf Amazon


Mittlerer Lackschaden

Ein mittlerer Lackschaden ist daran zu erkennen, das die Grundierung bzw. das blanke Metall sichtbar ist. Wenn hier zeitnah nichts unternommen wird, ist das Entstehen von Rost vorprogrammiert. Wenn die Grundierung noch nicht beschädigt ist, sodass blankes Metall sichtbar wird, besteht die Möglichkeit den Kratzer mit Schleifpaste zu entfernen, wie hier im Artikel beschrieben ist…

Schwerer Lackschaden

Diese meistens schwer zu beseitigen Schäden am Blech sind an blasigen Roststellen zu erkennen. Sie können sich unter dem Lack oder an blanken Stellen bilden.

Hier ist eine gründliche Rostentfernung notwendig, eventuell eine Rostumwandlung und dann beginnt ein aufwendiger Reparaturprozess.  Damit es soweit nicht kommt empfehle ich jedem die regelmässige Lackpflege und die optische Prüfung seiner Lackoberfläche.