Moderne Verfahren der Wärmebehandlung in der Produktion von Autoteilen

Fahrzeuggetriebe

Zahnräder in einem Fahrzeuggetriebe müssen entsprechend ihrem Einsatzzweck, hohe mechanische Belastungen aushalten und einen geringen Verschleiß aufweisen. Dazu müssen die Stahlteile eines Getriebes mit modernen Verfahren der Wärmebehandlung gehärtet werden um die Eigenschaften des Werkstoffs an die geforderten Bedingungen anzupassen.

Hinweis: Den folgenden von mir erstellten Artikel kennzeichne ich als Werbung

Härten

Beim Härten wird durch Umwandlung des Gefüges die Widerstandsfestigkeit des Bauteils z.B. durch Umwandlungshärtung, Ausscheidungshärtung oder Kaltverfestigung erhöht.

Tip: Weitere Infos zu den Verfahren findet Ihr hier auf: https://www.haertetechnik-hagen.de/glossar/haerten

Nitrieren

Das Nitrieren gehört zu den modernen Verfahren der Wärmebehandlung von Stahl, bei dem der Werkstoff in Gas, Plasma oder Salzbad auf eine Temperatur von ca. 500°C erhitzt wird. Durch das Erhitzen verändert sich die Oberfläche, sodass eine ca. 0,3mm dicke Nitrierschicht und eine ca. 0,7mm dicke Diffusionszone entsteht.

Nach dem nitrieren, besitzt die Oberfläche des Werkstoffs eine extrem hohe Verschleißfestigkeit, eine erhöhte Korrosionsbeständigkeit, einen stark verringerten Reibungskoeffizienten und eine Wärmebeständigkeit von bis zu 400°C. Nachteilig dieses Verfahrens ist eine Zunahme der Sprödigkeit des Werkstoffes.

Tip: Weitere Infos zum Nitrieren findet ihr hier: https://www.haertetechnik-hagen.de/nitrieren

Härtetechnik Hagen GmbH

Die Härtetechnik Hagen GmbH gehört zu den spezialisierten Fachbetrieben für das Härten von Stahl jeglicher Art. Im Bereich der Veredelung von Stahlteilen.

Das mittelständische Unternehmen arbeitet mit ca. 50 Mitarbeitern seit 1968 mit innovativen Verfahren bei der Wärmebehandlung von Stahl für die Automobilindustrie. Seit 1998 wird die Anlagentechnik stetig verbessert um die hohen Ansprüche an die Produktqualität der Kunden zu erfüllen. Die Härtetechnik Hagen GmbH verfügt nach eigenen Angaben über eine der größten Nitrieranlagen in Deutschland, um Großteile z.B. für Fahrzeuggetriebe und Windkrafträder verarbeiten zu können.

Tip: Weitere Infos findet Ihr auf der Unternehmenswebsite: https://www.haertetechnik-hagen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.